Mittwoch, November 21

Kerzen Deko (Anleitung)



Zwischendurch möchte ich euch etwas 
Herbstliches zeigen.

🍁

Wir hatten Gäste.

Der Tisch sah so schön aus mit den dekorierten Ahornblättern,

den Walnüssen und Bucheckern.

Einige Blätter hatte ich mit den Gästenamen beschrieben. 

Irgend etwas Besonderes fehlte noch.

Einen Hingucker, worüber sich die Gäste freuen.

Kerzen, aber wie bekomme ich sie passend zum Thema.

Dann fiel mir ein, ich gestalte die Kerzen so individuell wie möglich

und vor allem so schnell wie möglich, denn die Zeit war knapp.

Drei von 8 Kerzen zeige ich euch hier. 

Wie das geht wisst ihr ja sicher, falls nicht:

Papiertaschentuch auseinander falten, bestempeln mit einem
Stempel eurer Wahl. Nun den Stempelabdruck passend ausschneiden.
Dann das oberste Blättchen vom Taschentuch entfernen,
ein Loch in der Mitte einstechen und über den Docht 
stülpen. Mit dem Heißföhn gleichmäßig drüber pusten
bis alles verschmolzen ist.

Simple und schön!

Passt übrigens auch für Weihnachten ;)

Alles Liebe
Diana




ClearStamp *Glück im Glas*


Kommentare:

  1. Liebe Diana, ich gestehe, ich gehöre zu denjenigen, die der Aufklärung bedurften! Lieben Dank dafür - was für eine tolle Idee!
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Anonym22.11.18

    Ich oute mich auch ;)))
    Diana ,vielen lieben Dank ,bist ein Schatz.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön. So wird man als Gast gerne empfangen. ♥

    AntwortenLöschen


Wenn du hier auf meinem Blog einen Kommentar schreibst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten z. B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Informationen dazu findest du in meiner hinterlegten Datenschutzerklärung bzw. in der Datenschutzerklärung von Google.

Pinterest

Pinterest Hover