Donnerstag, Januar 31

Washi Tape Ideen




Heute zeige ich euch etwas aus meinem Sketchbook! 

Ideen mit  


 funktionieren natürlich auch auf Grußkarten.

Habt eine schöne RestWoche 
alles Liebe 
Diana 

💐










Dienstag, Januar 29

Kirschblüten Box




Meine Lieblingsbox für alle Gelegenheiten 
und schon hundertfach verschenkt.

So auch diese und was gibt es Schöneres als 
anderen Menschen eine
kleine Freude zu bereiten.

Die *neuen Papiere* sind für Boxen und 
Karten perfekt geeignet.
Besonders schön für die Personalisierung
sind *Buchstaben*

Wie sie gefaltet wird?

 *hier* 
gibt es die Anleitung.

Viel Spaß beim Nachmachen ;)

Alles Liebe
Diana










Freitag, Januar 25

#paperlove Bloggertag in Gmund



Ein unvergesslicher Tag bei Gmund Papier
davon möchte ich euch heute kurz berichten.

Der Ort: 
Gmund, ein Hotspot im bayerischen Oberland, gelegen am wunderschönen Tegernsee.

Das Ziel:
Die 1829 gegründete Gmund Hüttenpapierfabrik. 
Familiengeführt in der vierten Generation von Florian Kohler. 
Leidenschaft und Liebe zum Handwerk, das 
spürt man durch die gesamte Veranstaltung. 

Das Unternehmen:
Gmund,  eine Papiermanufaktur, die neben Papieren auch einzigartige Lifestyle-
Produkte entwickelt. Gmund setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit, im Focus stehen
Energieeffizienz, modernste Technologie und Umweltschutz. 
Gmund Papier exportiert ca. 75 Prozent seiner Papiere in 70 Länder auf allen Kontinenten.
Jeder von uns hat schon einmal ein Produkt von Gmund in seinen Händen gehalten.

Die Papiere:
Das Sortiment umfasst in etwa 100 000 verschiedene Papiervarianten. 
Wunderschöne, farbige, strukturierte Feinpapiere. 
Papiere die jede Verpackung, jeden Katalog oder Broschüre sowie 
kunstvoll gestaltete Grußkarten zu einem königlichen Auftritt werden lassen.
Wusstet ihr, dass Gmund 5 Jahre lang die Umschläge für die Oscar-Verleihung
lieferte? 

Die Idee zur paperlove:
Für Blogger die Türen zu öffnen und sie einzuführen in die Welt des Papiermachers.
Begeisterung für ein leidenschaftliches Handwerk zu vermitteln, das uns Kreativen den Wert 
von Natur und Papier in unserer digitalen Welt wieder bewusster macht. 

Mein Eindruck:
Ist schnell gesagt, *es war ein unvergessliches Erlebnis*.
Ich liebe die Papiere schon sehr lange, alle Farben, 
alle Prägungen und alle Besonderheiten (Gras, Bier, Heu etc.) 
und ich könnte noch über die Beschaffenheit, die Qualität
 und über die Exklusivität schreiben, aber damit langweile ich euch nicht.

- Probiert sie einfach selbst aus - 

Einen schönen Gedanken möchte ich euch noch gerne mitgeben:

Schönes Papier kommuniziert, sogar ohne Worte. 

Gmund Papier hat uns anlässlich der #paperlove einen personalisierten Rabattcode 
überreicht, den ihr gerne bis 10.2.2019 nutzen könnt.

15 % auf den Einkauf 
Code: papierzart15


Alles Liebe
Diana



Impressionen unseres Tages

 
 
 
  
 
 
 
 
  
 









Mittwoch, Januar 23

Punkte, Sterne, Flügelchen



in dieser Kombi ganz wunderbar, 

was meint ihr?

Gestempelt mit einem *Clearstamp* und embosst mit *Glitzer*.


Wünsche euch einen schönen Mittwoch ;)
Diana 

🌸






Montag, Januar 21

Baby Booklet





Bei mir gibt es heute ein papierZARTES 

Baby Booklet 

für "Mädchen"


Wünsche euch einen guten Start in eine kreative Woche 

Diana




 

 

 
 

 

Freitag, Januar 18

Magnolia - Kreativbox Januar




Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine Inspiration aus 

der Kreativbox Januar zeigen.

Was für eine tolle Idee, uns verschiedene Bögen

*Aquarellpapier* zum Colorieren beizulegen, 

samt *Pinsel*, Schminke Horadam Aquarellnäpfchen,

und vielen anderen schönen Dingen.


Herrlich und wie ihr seht eine tolle Idee zum Nachmachen,

auch für Künstler unter euch die sonst mit 

Wasserfarben weniger zu tun haben.

Das könnte vielleicht der Anfang einer großen Liebe werden ;)

Auf geht's zu Wasser, Farbe, Pinsel und Papier!

Viel Spaß und ein schönes Wochenende wünsche ich euch

Diana

🌸










Donnerstag, Januar 17

Geburtstagskarte




Was schickt man einer Kartenkünstlerin als Geburtstagskarte?

Welches Material, welche Farben,

welche Stanzen, welche Stempel? 


Diese Fragen habe ich schnell mit einer selbstgemalten 

Karte beantwortet.

Was gibt es Schöneres als Selbstgemachtes, 

ein Original ist ganz besonders.


Es braucht nicht viel, zum Beispiel:

 *Pinsel*, *Ecoline*, *Magical Color*, Wasser, *Fineliner*

Los gehts... 


Ich habe übrigens im Juni Geburtstag und

würde mich sehr über Selbstgemachtes freuen ;)

Diana

💐











Dienstag, Januar 15

Willkommen 2019 - BlogHop




mit unserem gemeinsamen Bloghop 

sagen wir 

H A L L O 

zu einem 

glücklichen

gesunden

kreativen 

2019

Die *Erlebniswelt* ist wieder online und ihr könnt' 

gespannt sein auf Schönes und Neues.

🌸

Bei mir seht ihr einen Ordner, 

eingebunden in *Buchleinen* und das neue Papier *Olivenzweig*,

gekrönt mit den *Zauberschmetterlingen*, 

sowie zwei Kalenderblätter, als "Bujo" für die KW 04 

(die BlancoKalenderBlätter lagen der Kreativbox Dezember bei).


Malerisch, spielerisch seinen Kalender auszufüllen, der den Tag

organisiert, das benötigt zwar etwas Zeit und Geduld,

doch einmal angefangen, hat man so viel Spaß daran und die 

Ideen entwicklen sich wie von alleine.

Das sollet ihr unbedingt mal auszuprobieren.

Im Internet findet ihr viele tolle Inspirationen wie man ein Bulletjournal erstellt. 

*Clearstamps* und *TombowStifte* kamen dabei auch zum Einsatz,

sie eignen sich ganz toll dafür.



Weiter unten findet ihr die hopList ;)

Alles Liebe
Diana










bereits gefüllt ;)



noch offen für Dates und schöne Details ;)




und nun viel Spaß beim Hüpfen:


                                 Diana (hier bist du gerade)
Gitti und Anett sind beim nächsten Mal auch wieder dabei 😊












Pinterest

Pinterest Hover